Das Mühlenprojekt:

innen
Am 3. Oktober 2011 haben wir die Mühle zum ersten Mal besichtigt und
seit 3. Dezember 2012 sind wir die neuen Eigentümer.
Auf den folgenden Seiten möchten wir alles festhalten, was mit unserer Mühle verbunden ist:
  • die Geschichte der Mühle
  • Berichte über Instandsetzungsmaßnahmen
  • alte und neue Fotos
  • Videos
  • interressante Links und vieles mehr

Wohnen in der Mühle...

... bedeutet, dass man normales Raumdenken aufgeben muss.

Es gibt so gut wie keine abgeschlossenen Räume. Stattdessen herrscht verwinkelte Offenheit, bei der kein Bereich auf der gleichen Ebene liegt wie der andere. Kleine Treppchen (im Moment sogar vereinzelte "Hühnerleitern") führen auf Zwischenböden, die entstanden, als diverse Vorbesitzer die ein oder andere Decke abgehangen haben. Wilde Balkenkonstruktionen und Geländer wirken zur Zeit noch unstimmig mit dem Charme des alten Gemäuers.
Einzelne Stufen verbinden das ursprüngliches Mühlengebäude und den späteren Anbau. Diese sind vereinzelt so hoch, dass vorübergehend schon mal ein Bänkchen als Zwischenstufe herhalten muss.

2011 2012 2013 2014 2015 2016